© 2011 Theaterverein Reit im Winkl e.V.
Spielstätte: Festsaal Reit im Winkl
Kartenvorverkauf: Tourist Info
Vorstand: Beppo Landenhammer | Autor: Max Weiss Tiroler Str. 37 | 83242 Reit im Winkl Dorfstr. 38 | 83242 Reit im WInkl
In der Kleinstadt Herzogsruh im Königreich Bayern herrscht große Aufregung. Das unbeliebte Reitstandbild des Herzogs wurde von einem Unbekannten mit Knödeln verschandelt. Die Tätersuche scheint einfach, weil der Nachtwächter Simmerl den Attentäter erwischt hätte, wenn dieser nicht so schnell gewesen wäre.

Eigenartige Zufälle machen den Bürgermeister äußerst verdächtig. Was er aber wirklich mit diesem Schelmenstreich zu schaffen hat, bleibt trotz eifrigster Ermittlungen des Wachtmeisters bis zum Schluss ungeklärt.
Knödelg´schichten
von Theo Solleder
Regie: Elvira Stückl, Pfingsten 2001
Inhalt und Bilder
Zurück