© 2011 Theaterverein Reit im Winkl e.V.
Spielstätte: Festsaal Reit im Winkl
Kartenvorverkauf: Tourist Info
Vorstand: Beppo Landenhammer | Autor: Max Weiss Tiroler Str. 37 | 83242 Reit im Winkl Dorfstr. 38 | 83242 Reit im WInkl
In dem kleinen bayerischen Ort Audorf steht die Einweihung eines neuen, dem heiligen Florian gewidmeten, Brunnens unmittelbar bevor. Xaver Pemsl, Friseurmeister und Vizekommandant der Feuerwehr, hat die ehrenvolle Aufgabe übernommen, die Festansprache zu halten. Dies ist dem häuslichen Frieden nicht gerade dienlich und noch dazu macht ihm und seiner Frau Zenta das Liebesleben ihrer Tochter Kathi schwer zu schaffen. Sie akzeptiert den ihr zugedachten Bräutigam nicht, sondern verliebt sich unsterblich in den Kunststudenten Peter. Der pfiffige Friseur-Lehrbub Fritz ist der einzige, der den vollen Überblick behält. Trotz Freibier, nächtlichen Umtrieben am Floriansbrunnen und Polizeipräsenz ist es ihm letztendlich zu verdanken, dass sich alles noch zum Guten wendet. Übrigens: Etwaige Ähnlichkeiten mit anderen Feuerwehren sind rein zufällig - in diesem Sinne viel Spaß und "Wasser Marsch"!
´s Brezenbusserl
Schwank in drei Akten von Theo Solleder
Regie: Marlen Höflinger, Weihnachten 2009
Inhalt und BilderBesetzung
Zurück