© 2011 Theaterverein Reit im Winkl e.V.
Spielstätte: Festsaal Reit im Winkl
Kartenvorverkauf: Tourist Info
Vorstand: Beppo Landenhammer | Autor: Max Weiss Tiroler Str. 37 | 83242 Reit im Winkl Dorfstr. 38 | 83242 Reit im WInkl
Die angesehene Rosa Obermoser lebt mit Ihrer Tochter Afra und der Magd Urschl am Ochsenhof. Diesen hat die Bäuerin vor über 20 Jahren von ihrem Vetter Ludwig aus Riedmoos gepachtet. Er hat ihr damals für jedes künftige Kind 2.000 Mark versprochen. Alsbald schrieb ihm die Bäuerin, dass sie verheiratet sei und Zwillinge bekommen habe. Prompt zahlte der Vetter die 4.000 Mark, welche sie damals für den Hof gut gebrauchen konnte. Doch irgendwann holt einen die Vergangenheit ein. Der Vetter kündigt seien Besuch an.
Wo soll nun die Bäuerin Mann und Zwillingstochter herzaubern? Zufällig kommt der Sterzhofbauer mit seinem Sohn Blasi auf den Hof. Die beiden kommen wie gerufen und müssen als Ehemann und Zwilling einspringen.
Blasi du Bazi
Schwank in drei Akten von Franz Geisenhofer
Regie: Pet Mühlberger, Pfingsten 2010
Inhalt und BilderBesetzung
Zurück