© 2011 Theaterverein Reit im Winkl e.V.
Spielstätte: Festsaal Reit im Winkl
Kartenvorverkauf: Tourist Info
Vorstand: Beppo Landenhammer | Autor: Max Weiss Tiroler Str. 37 | 83242 Reit im Winkl Dorfstr. 38 | 83242 Reit im WInkl
Die Familien von Kaola Hufnagel und Mathilde Koch haben ein großes Problem - ihre ledige "Tante Berta".
Laut Testament muß eine der beiden Schwestern die Berta so lange im Haus aufnehmen, bis diese einen Mann gefunden hat. Das ist jedoch nahezu unmöglich, denn Berta liebt Bier, Schnaps und Zigarren mehr als Wasser und Seife oder gar Arbeit. Und Männer sind für Berta lediglich ein lästiges Übel.

Schließlich fasst die Verwandtschaft den Entschluss, die Sache dauerhaft zu regeln und gibt eine Heiratsanzeige auf. Um das Ganze attraktiv zu machen, wird Berta mit Bauplatz inseriert. Bald schon melden sich die ersten Bewerber. Doch die Brautschau verläuft nicht ohne Probleme und Verwechslungen - Verwicklungen nehmen ihren Lauf.
Der ledige Bauplatz
Lustspiel in drei Akten von Regina Rösch
Regie: Marlen Höflinger, Weihnachten 2013
Inhalt und BilderBesetzung
Zurück