© 2011 Theaterverein Reit im Winkl e.V.
Spielstätte: Festsaal Reit im Winkl
Kartenvorverkauf: Tourist Info
Vorstand: Beppo Landenhammer | Autor: Max Weiss Tiroler Str. 37 | 83242 Reit im Winkl Dorfstr. 38 | 83242 Reit im WInkl

Der reiche Bürgermeister Ignaz Holzer und seine Frau Rosl sind absolut gegen die Hochzeit Ihrer Tochter Reserl mit dem armen Bauerssohn Peter Wildmoser. Als der Bürgermeister aber zufällig auf ein Inserat im Dorfkurier stößt, bei dem der alte Wildmoserbauer Bertl einen 2 Mio. Euro teuren Hof sucht, sieht die Sache natürlich ganz anders aus. Durch die redselige Wildmoser-Magd Kathl wird das Interesse des Bürgermeisters an der Hochzeit der beiden Kinder derart gesteigert, dass er auf die Vermählung besteht.

Dadurch kann Wildmoser den Spieß umdrehen und treibt somit die Mitgift in die Höhe. Nachdem er sie ausgehandelt hat und der Haussegen wieder gerettet ist, kommt die kühle Ernüchterung prompt: Der Hof ist nicht für den Sohn gekauft worden, sondern für die amerikanische Schwester Fanny Krüger. Das gibt Ärger!

Die Dorfratsch´n
Schwank in drei Akten von Fred bosch
Regie: Pet Mühlberger, Oktober 2018
Inhalt und BilderBesetzung

Zurück