Ausflug zu den Passionsspielen nach Oberammergau, 2010
Am 11.September 2010 brachen wir zu einem ganz besonderen Theaterausflug auf. Noch anlässlich unseres Theaterjubiläums, im letzten Jahr, fand nun endlich die lang erwartete und von langer Hand vorbereitete Fahrt nach Oberammergau zum Passionsspiel statt.Wir starteten gut gelaunt und bei herrlichstem Wetter, mit der RVO, am Samstag in Reit im Winkl. Der VA sorgte für eine kleine Brotzeit und Getränke im Bus. Was sich als sehr vorausschauend erwies, standen wir doch im Stau und hatten im Quartier keine Zeit mehr Mittag zu essen. Trotzdem schafften wir es pünktlich zur Passion. Es ist nun schwer zu beschreiben, wie wir das Passionsspiel erlebt haben. Es hat wohl Jeder aus dem Verein seinen eigenen und ganz persönlichen Eindruck mitgenommen. Was uns aber alle eint ist, dass es ein ganz gewaltiges, berührendes und beeindruckendes Erlebnis war, das Passionsspiel mitzuerleben.

Schön war, dass wir nicht mehr heimfahren mussten, sondern, bei bester Betreuung, im Hotel noch zusammensitzen konnten. Und nachdem sich der erste Eindruck ein bisschen gesetzt hatte, wurde es richtig lustig und gemütlich. Unsere Musikanten Max, Franz, Martin und Thomas hatten ihre Instrumente dabei und haben noch eine ganze Weile zünftig aufgespielt! Bei Kaiserwetter ging es am Sonntag wieder zurück nach Reit im Winkl. Was auch immer jeder Einzelne von uns aus diesem Ausflug mitnimmt: Schön war’s! Und was Besonderes war’s!
 
© 2011 Theaterverein Reit im Winkl e.V.
Spielstätte: Festsaal Reit im Winkl
Kartenvorverkauf: Tourist Info
Vorstand: Beppo Landenhammer | Autor: Max Weiss Tiroler Str. 37 | 83242 Reit im Winkl Dorfstr. 38 | 83242 Reit im WInkl
zurück