Alpenglühn und Männertreu

Lustspiel von Cornelia Willinger
Regie: Matthias Schlechter, Premiere: 25. Dezember 2018

Der lebenslustige Hüttenwirt und Bergsteiger Ludwig verliert bei einem Bergunfall seine Frau Rosl. Tief depressiv hasst er seither alles, was mit dem Unfall zu tun hat: die Berge, die Schafe, die Almwirtschaft…
Er will alles verkaufen, würde damit aber die Zukunft seiner Tochter Julia ruinieren, welche die Alm eigentlich weiterführen möchte. Martha, die Küchin und ehemals enge Vertraute Rosls, weiß einige Details über deren „einsame Almaufenthalte“. Ludwig war zwar selbst kein Kind von Traurigkeit auf seinen zahlreichen Bergexkursionen, tortzdem traut sich Martha aber nicht, ihm ihr geheimes Wissen zu offenbaren, da er so vielleicht noch verzagter würde.
Als aber auf der Hütte der fesche Tierarzt Walter, der merkwürdig viel über Rosl zu berichten weiß erscheint und zudem Ludwig befürchten muss, seine Tochter ganz zu verlieren, erwacht dessen Kampfeslust…

PERSONENDarsteller/in
Ludwig Holdenrieder, HüttenwirtThomas Gartner
Martha Ponholzer, KöchenRegina Wolfenstetter
Walter Giesdorfer, TierarztFred Hanrieder
Julia Holdenrieder, Ludwigs TochterSteffi Schlechter
Matthias Gössling, SchafmeisterMax Weiß
Brigitte Wimmer, LehrerinSteffi Grießhaber
Pfarrer WinklerWolfgang Hechtl
Andrea Sagerer, HüttengastMaria Schmuck
Bertl SagererBarthl Irlinger
RegieMatthias Schlechter
SouffleuseMargret Obinger
TechnikChristian Hauser